Coaching Suche im Coaches-Verzeichnis

Coaches im Netz

Die Coaches-Suche

DYADE Praxislösungen

Soforthilfe: Online-Beratung

Antwort eines unserer Behandler

 

Hier können Sie auf einfache Weise die öffentliche Anfrage eines Besuchers beantworten. Ihre Antwort erscheint ebenfalls öffentlich.

Bitte loggen Sie sich vor der Beantwortung in den Behandlerbereich ein und rufen Sie die Frage auf Ihrer Registerkarte 'Anfragen' auf.

 

Ihre Antwort

*) Pflichtfelder

Vorname und Name*:
Beruf*:
 
Antwort*:
 
Sicherheitscode*:
(Tragen Sie bitte die folgenden Zahlen in das Feld ein)
655668:
 
 

 

Anfrage

 

Datum: 07.04.2022
Name: kanea
Ort: konstanz
Anfrage:
 
ich habe eine wichtige frage bei der ich professionellen rat gebrauchen könnte. mein partner und ich sind seit ca. 5 jahren zusammen. wir sind beide 36 jahre jung. mein partner war voher in einer langjährigen beziehung, in welcher er leider unter sex-entzug litt (frau hatte eine krankheit), so dass er auf pornos zurückgreifen musste. er kam so leider in eine porno-sucht. nach der trennung als wir zusammengekommen sind, war es für ihn schwierig mit mir sex zu haben, da er eigentlich lieber pornos schauen wollte. ich bin da total offen und wir sprechen auch komplett ehrlich und offen miteinander über diese dinge. da braucht es keine geheimnisse. vor ca. 2 jahren hat er sich entschieden, dass er nicht möchte, dass seine porno sucht unser sexleben dermassen beeinflusst und hat komplett aufgehört pornos zu schauen. natürlich ist er 2-3 mal nochmals reingefallen (hat das auch immer sofort wieder kommuniziert) aber er schaut jetzt keine pornos mehr. das problem ist, dass er nach mehr als 2 jahren immer noch praktisch keine lust auf sex hat. wenn wir sex haben ist es wirklich wunderschön. es geht nur darum, dass er es nie iniziiert. er hat keine lust, weil wenn er lust auf sex hat, möchte er einen porno schauen - was er nicht mehr macht. aber er hat keine lust sex zu haben. er hat mir immer wieder versichert, dass er mich sexy findet und auch kein sex mit sonst jemandem will. sein verlangen ist nach wie vor zu filmen. auch wenn er es nicht macht, beeinflusst das unser sexleben natürlich sehr. ich bin ein sehr sexueller mensch und habe gerne 2-3 mal die woche sex. momentan haben wir eher alle 2 wochen einmal sex, wenn ich es iniziiere. was können wir tun, um seine lust auf unseren realen sex wieder zu entfachen? er sagt selber er geniesst die nähe sehr und er findet unseren sex mega. was könnte ich, was könnte er tun um seine lust wieder auf mich zu lenken und wieder lust zu empfinden? habt ihr da tipps?
 

 

Suche

 

Log-in

 

Registrierung

 

Listen

 

Sofortige Termine
unserer Mitglieder

 

Terminkalender
unserer Mitglieder

 

Webseiten
(Eintrag kostenlos)

 

Empfehlungen für
unsere Besucher

 

Lokale Suche

Postleitzahl:

Zum Beispiel D-42 zur Suche nach Behandlern im deutschen Postleitzahlen-Gebiet 42000 bis 42999.

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Internet